Pauliner Begeisterung für Poesie

Am 12. Mai 2022 nutzten Schülerinnen und Schüler aus den sechsten und achten Klasse die Möglichkeit, an einem Poetry-Slam-Workshop mit der Tiroler Slam-Größe Stefan Abermann teilzunehmen. Einen Vormittag lang schrieb und tüftelte man an Texten zum Begriff „Geld“ und zu anderen Themen, die die Jugendlichen beschäftigten. Am Abend folgte die offizielle Poetry-Slam-Aufführung mit Publikum. Die Präsentation der Kreativtexte von Künstlerinnen und Künster aus Westösterreich ließen sich auch einige Paulinerinnen und Pauliner nicht entgehen. Mit Adrian Mayr traute sich sogar ein Pauliner Workshopteilnehmer, die Bühne zu betreten. In einer tiefsinnigen und sprachlich ausgezeichneten Darbietung sinnierte er über persönliche Verluste eines fiktiven Ichs. Ein bunter und spannender Abend!

Ein großes Dankeschön der Stadtbücherei Schwaz, insbesondere Frau Kathrin Wex, für die Organisation des Workshops und des Slams!