Vortrag Safer Internet

Der richtige Umgang von Kindern und Jugendlichen mit dem Internet ist für Eltern ein brisantes Thema. Aus diesem Grund hat sich der Elternverein des Paulinum entschlossen, den Safer Internet-Referenten Sebastian Holzknecht zu einem Elternvortrag einzuladen. Am Mittwoch, 22.06.2022 informierte Herr Holzknecht die zahlreich anwesenden Eltern über vielerlei Aspekte der Nutzung des World Wide Web. So ging er unter anderem auf verschiedene Einstellungen des Mobiltelefons ein, erläuterte die Funktionsweise der Plattform tiktok mit dem ihr eigenen Algorithmus und schloss dann mit dem mittlerweile sehr verbreiteten, erschütternden Cyber-Grooming. Dabei erschleichen sich meist männliche Erwachsene das Vertrauen von Kindern und Jugendlichen, um sie sexuell zu belästigen. 

IMG 0460
Für das Schuljahr 2022/23 ist wieder ein Elternvortrag zu diesem umfangreichen Thema geplant. Mehr Informationen finden Sie auf der Homepage Vereines Safer Internet https://www.saferinternet.at
 
 

Safer Internet

Ankündigung Safer Internet

VERSCHOBEN: Online-Vortrag

    V E R S C H O B E N     

Sie erhalten kurz vor dem Termin den neuen Link. Eine neuerliche Anmeldung ist nicht notwendig. 
Entschuldigen Sie bitte die Umstände. Wir hoffen, dass Sie auch am neuen Termin Zeit haben und beim Vortrag teilnehmen können.

Psychische Gesundheit von Kindern und Jugendlichen: Corona als Katalysator? 


Welche klinisch relevanten Symptome und Störungsbilder gibt es? Auf welche Warnsignale soll man achten? Was kann man als Elternteil tun? Herausforderungen und Handlungsempfehlungen

  • Wann:                  30. November 2021, um 19.00 Uhr
  • Neuer Termin:      7. Dezember 2021, um 19.00 Uhr
  • Wo:                      online WebEx-Meeting, Link wird per e-mail verschickt.

    Bitte um Anmeldung unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Dauer:        50 min Vortrag, 30 min Fragen interessierter Eltern bzw. Lehrer
  • Referent:    Dr. med.  Martin Fuchs, leitender Oberarzt der Abteilung für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik der Tirol Kliniken, Hall i. T.

Dr. Fuchs baute 2017 im Zuge der Neuerrichtung der Kinder- und Jugendpsychiatrie in Hall bei Innsbruck die Akut- und Krisenstation auf und leitet seither diesen Bereich sowie eine Kinderstation. Er verfasste zahlreiche Artikel in wissenschaftlichen Zeitschriften sowie Lehrbuchkapitel, für eine Reihe von internationalen Journalen leistet er Gutachtertätigkeit. Martin Fuchs ist im Bereich Lehre für die Medizinische Universität Innsbruck sowie die Leopold-Franzens- Universität Innsbruck tätig, darüber hinaus leistet er umfangreiche Vortragstätigkeit auf Kongressen sowie Fortbildungen im europäischen Raum. Martin Fuchs ist Vorstandsmitglied der Österreichischen Fachgesellschaft für Kinder- und Jugendpsychiatrie (ÖGKJP).

Wir freuen uns auf zahlreiche Teilnehmer.

Pauliner Christbaum 2021

PHOTO 2021 11 28 21 13 00

 

Heute Morgen haben sich bestimmt einige Kinder über den wunderschönen Baum gefreut, den Familie Öfner für den Elternverein im Eingangsbereich zur Schule aufgestellt und geschmückt hat.

Leider wird wahrscheinlich auch heuer wieder kein Pauliner Advent stattfinden können und der Christbaum ist wie letztes Jahr ein Versuch, Normalität in den Alltag unserer Kinder zu bringen.

Wir wünschen eine besinnliche Zeit und möchten Anne & Gerhard Öfner und ihren Helferlein herzlich danken.