Tolle Erfolge beim Schullauf

Beim Schullauf, der am 16.05.2017 bei bestem Wetter über die Bühne ging, durften sich auch heuer wieder viele unserer Schülerinnen und Schüler über tolle Erfolge freuen.

IMG 4646  IMG 4644IMG 4648

Herzliche Gratulation allen TeilnehmerInnen!

Weiterlesen: Tolle Erfolge beim Schullauf

Besuch im Alpenzoo

 Die Klasse 1c verbrachte am 3.5. einen interessanten und abwechslungsreichen Vormittag im Alpenzoo. Die SchülerInnen machten sich vor Ort gleich auf die Suche nach Antworten für das Quiz rund um das Thema Säugetiere. Wer die Tiere genau beobachtete und die Informationen über das jeweilige Tier studierte, kam am Ende auf das Lösungswort. Die gemeinsame Zeit am Spielplatz rundete den wunderbaren Ausflug nach Innsbruck ab, der die Klassegemeinschaft wieder ein Stück näher zusammenrücken lies.  

  • IMG-20170502-WA0001
  • IMG-20170502-WA0003
  • IMG-20170502-WA0005
  • IMG-20170502-WA0011

Simple Image Gallery Extended

Anmeldung Schullauf

Am 16.05.2017 findet wieder der Nestlè Schullauf statt. Wer gerne mitlaufen möchte, lässt einen Zettel mit Namen, Geburtsdatum und Klasse bis spätestens Dienstag, den 09.05.2017 ins Fach von Frau Prof. Christ legen oder gibt ihn persönlich ab.  

DSCF3072

Die Vorbesprechung findet am kommenden

Mittwoch, den 10.05.2017 in der großen Pause im GW-Kabinett statt. Bitte die Startgebühr von 5.- Euro mitbringen. Infos zur Streckenlänge und zu den Startzeiten findet ihr auf der nächsten Seite.

Weiterlesen: Anmeldung Schullauf

Wahlpflichtfachgruppe Religion bei der Militärseelsorge

Im Rahmen einer Exkursion machte sich die Wahlpflichtfachgruppe Katholische Religion auf den Weg in das Militärkommando Tirol in Innsbruck, um dort die Katholische Militärseelsorge näher kennen zu lernen. Bereits am Bahnhof von Vizeleutnant Gerhard Eller mit einem Militärfahrzeug abgeholt, hießen uns er und Vizeleutnant Reinhard Sorg im Gebäude des Militärkommandos in der Reichenau willkommen.

20170424 001

Weiterlesen: Wahlpflichtfachgruppe Religion bei der Militärseelsorge

Handball-Mädchen dürfen zur Schulstaatsmeisterschaft

teamweiblich

Sowohl die Mädchen als auch die Burschen hatten sich für das UNIQA-Schulcup Landesfinale in Schwaz qualifiziert. Dort mussten aber beide Teams mit einigen Schwierigkeiten kämpfen. Die Mädchen fanden schwer ins Turnier und gestalteten die Spiele unnötig spannend. Eva Judmaier im Angriff und Gloria Loinger im Tor gaben der Mannschaft aber die nötige Sicherheit und führten sie letztendlich zum Turniersieg. Damit werden die Mädchen bei der Bundesmeisterschaft in Linz ihr Können unter Beweis stellen dürfen.

Die Burschen zeigten eine sehr gute Leistung, lieferten im entscheidenden Spiel gegen die SMS Schwaz - ein sehr spannendes Spiel - eine tolle Leistung ab, mussten letztendlich aber aufgrund körperlicher Unterlegenheit den Sportmittelschülern das Ticket nach Linz überlassen. Sie erreichten so den zweiten Platz (nicht ohne Vorfreude und Vorsätze im Hinblick auf den Schulcup im nächsten Jahr).

Brust, Kraul, Rücken und Schmetterling - 1. Klassen im Schwimmfieber

IMG 4348 1

Gleich anschließend an die Osterferien, von Mittwoch bis Freitag, fanden am Universitäts- Sportinstitut in Innsbruck die Schwimmtage für die ersten Klassen statt. Wer dabei glaubt, dass, wie das Foto vielleicht vermuten lässt, wagemutige Stunts im Vordergrund standen, täuscht sich.

Weiterlesen: Brust, Kraul, Rücken und Schmetterling - 1. Klassen im Schwimmfieber

Jugendredewettbewerb 2017

Beim Jugendredewettbewerb 2017 erreichte Anna Sophia Tschuggnall mit ihrer Rede zum Thema "Normalität" den Sieg in der Kategorie "Klassische Rede" (8. Schulstufe). Johanna Musack, Carina Prem und Fiona Raggl wurden Landessiegerinnen in der Kategorie Neues Sprachrohr mit dem Thema "Ist die Technik eine oder keine Plage?".

redewettbewerb2017