Modell European Parliament

MEP Tirol19 – Austragungsort Schwaz/Innsbruck

(Model European Parliament)

Schwaz und unsere Landeshauptstadt Innsbruck waren vom 24.01. bis 27.01. Austragungsort des Model European Parliaments (MEP). Unsere Schule spielte dabei eine entscheidende Rolle. Besonders unseren teilnehmenden Schülerinnen und Schülern (Rafael Ager, Sophie Schuler, Anna Maria Hirschhuber, Matthias Knapp, Raul Schramek und Andreas Hörmann) ist es zu verdanken, dass wir uns wieder einmal im nationalen Rahmen präsentieren konnten.

MEP Plakat

Das MEP ist eine Modell-Simulation, die Jugendliche dabei unterstützen soll, aktuelle politische und soziale Angelegenheiten der Europäischen Union zu diskutieren und aufzuarbeiten. Dabei steht der Austausch mit allen teilnehmenden EU-Mitgliedsländern im Vordergrund. In qualitativ sehr hoch angesetzten Diskussionen und Vorbereitungssitzungen wird sich dann, gemeinsam in unterschiedlichen Komitees, beraten und auf die Abschluss-Sitzung vorbereitet. Die gesamte Tagung findet in Österreich in englischer Sprache statt, um die TeilnehmerInnen auf die internationalen Sitzungen, die überall in Europa stattfinden, vorzubereiten (https://www.mepaustria.at/mep-deutsche-einleitung.html).

MEP del

Weiterlesen: Modell European Parliament

Weil „Zeit schenken“ wichtig ist

zeit schenken

„New Year, New Me“- diesem Vorsatz folgten einige engagierte SchülerInnen der 4.-7.Klassen dieses Jahr. Sie haben sich als Neujahresvorsatz vorgenommen anderen Menschen zu helfen, soziale Kontakte zu pflegen und das alles in einem spaßigen Rahmen. Schon im Jahr 2018 hat die Schülervertretung angefangen zusammen mit der Volksschule Hans-Sachs das von der Caritas ursprüngliche Projekt „Zeit schenken“, zu organisieren. Es haben sich im Vorfeld 13 SchülerInnen gemeldet, die sich vorstellen können, eine Stunde abwechselnd am Mittwoch jeweils zu zweit mit SchülerInnen der Volksschule Hans-Sachs in Schwaz zu lernen und Hausaufgaben zu machen. Das Projekt wird das ganze Sommersemester lang dauern.
Vielen Dank im Voraus für das großartige Engagement.

Skifahren wie auf Wolken

IMG 1283 IMG 1230  IMG 1560 IMG 1363 IMG 1212 IMG 1341

Tag 6:

Heute war der letzte Tag der Schiwoche der 4B und 4D in St. Christoph. Das wunderbare Wetter und den frischen Pulverschnee nutzten alle Gruppen noch einmal optimal aus. Es war ein Gefühl wie „auf Wolken Ski zu fahren“. Alle waren stets motiviert, sich den Tiefschneehängen und auch einigen steileren Pisten zu stellen. Aufgrund der gesunkenen Lawinengefahr waren es traumhafte und risikofreie Fahrten.

Text: Sabrina und Jana (4B)

Eine Zusammenfassung und Bilder von unserer Skiwoche könnt ihr auf der nächsten Seite lesen bzw. sehen.

Weiterlesen: Skifahren wie auf Wolken

VERLEIHUNG DES GÜTESIEGELS GESUNDE SCHULE

Seit 23. November ist es soweit: Das Paulinum Schwaz erhält das Gütesiegel „Gesunde Schule“ und darf sich für die nächsten drei Jahre damit schmücken. Die Verleihung fand am 23. November im Haus der Musik in Innsbruck statt.

IMG 1888

Das Paulinum war durch Prof. Kathrin Flöck (in ihrer Funktion als Gesundheitsreferentin), sowie Simon Oberreiter und Alexander Gasteiger vertreten. Die Delegation aus Schwaz wurde komplettiert durch Stadträtin Maier-Thurner. Sie gratulierte der erst zweiten Schule aus dem Bezirk Schwaz zur Erlangung des Gütesiegels. Weiters lockte die Verleihung auch Vertreterinnen und Vertreter aus dem Schulkontext an: Bildungslandesrätin Beate Palfrader war ebenso vertreten wie Werner Salzburger (Vertreter der TGKK), Landessanitätsdirektor Franz Katzgraber, Vizerektorin Irmgard Plattner (PHT) und die Direktorin der BVA-Landesstelle für Tirol, Marianne Mayr.

Weiterlesen: VERLEIHUNG DES GÜTESIEGELS GESUNDE SCHULE

Freude am Heiligen Abend

 „Weihnachten ist für viele Gefangene eine bedrückende Zeit, denn am Heiligen Abend tut die Einsamkeit besonders weh. Viele glauben, dass sie ihren Platz in unserer Gesellschaft verloren haben“, erzählte uns Pfarrer Theurl beim Besuch am Paulinum, und stellte die Weihnachtsaktion für die Gefangenen vor. Selbst wenn Menschen Fehler begangen haben, so ist es doch ein wichtiges Zeichen, dass es Menschen gibt, die Gefangenen etwas Gutes tun wollen.

IMG 6773k

Über dreißig Pakete füllten unsere Schülerinnen und Schüler mit Süßigkeiten, Toiletteartikeln oder Löskaffee. Unsere Schulamtsleiterin Maria Plankensteiner und Direktor Elmar Fiechter-Alber freuen sich sehr über die vielen SchülerInnen und LehrerInnen, die als „Christkindln“ Zuversicht, Hoffnung und ein kleines Licht der Aufmerksamkeit in den Alltag der Gefangenen bringen.

Enttarnt

Die 3A-Klasse an einem normalen Dienstagmorgen. Es war der 27.11.2018 und wir hatten noch keine Ahnung, was uns im Geografie-Unterricht erwarten sollte...

IMG 1254

Weiterlesen: Enttarnt

Erste Pauliner Bike-Challenge

BikeChallaenge

Zusammenfassung der Ergebnisse aus dem Wintersemester 2018/19 (September/Oktober)

Das Team der Pauliner Schüler und Schülerinnen legte im Zeitraum vom Schulbeginn bis zum 31. Oktober 2018 insgesamt

223,4 Km zurück und belegte damit den ausgezeichneten zweiten Platz in der Gesamtwertung.

Das Team der Pauliner Lehrer und Lehrerinnen, verstärkt durch Direktor Fiechter-Alber,
erradelte im selben Zeitraum zusammen

2983 Km und wurde damit in der Gesamtwertung Vorletzter.

Im Frühjahr aber werden die Karten neu gemischt und bei größerer Beteiligung (?) wird die Challenge wohl ein knapperes Ergebnis erbringen.

NIKOLAUS

IMG 6756

In der Laudes zum Namenstag des Heiligen Nikolaus erzählten uns die Schülerinnen und Schüler der ersten Klassen von der Güte und Hilfsbereitschaft dieses Heiligen. Am Beispiel der Kornwunderlegende erfuhren wir, wie Bischof Nikolaus mit weitem, großen Herzen den Menschen seiner Zeit begegnete und ihnen in ihrer Not half. Dass wir die Liebe, von der wir leben, teilen können, zeigte er uns anschließend beim Besuch unseres gemeinsamen Frühstücks. Am Ende waren wir alle beschenkt.

Weiterlesen: NIKOLAUS

Tag der offenen Tür 2018

Neben Informationen über das Bildungsangebot der Schule erhielten die BesucherInnen am Tag der offenen Tür, der am Samstag, 1. Dezember von 09:30 bis 12:30 Uhr stattfand, auch einen Einblick in das Schulleben. Für den musikalischen Rahmen des Infoblockes, der von Schulleiter Dr. Elmar Fiechter-Alber eröffnet wurde, sorgte der Schulchor der ersten und zweiten Klassen unter der Leitung von Prof. Patricia Klemm.

003

Weiterlesen: Tag der offenen Tür 2018