Was suchst Du?

Mit einem gemeinsamen Gottesdienst konnten wir letzten Freitag den Beginn des neuen Schuljahrs in der Pauliner Schulkirche feiern.

Unsere Schüler:innen der 1. Klassen haben wir traditionell mit Willkommensbriefchen, die die 2. Klassen für sie vorbereitet haben ganz herzlich begrüßt. Und unsere neuen Lehrer:innen haben wir natürlich auch nicht vergessen. SCHÖN, DASS IHR BEI UNS SEID!

Das heurige Motto „WAS SUCHST DU?“ - eine Frage die uns begleiten und anregen darf – wurde von den Schüler:innen enthüllt und fand in vielfältiger Weise im Gottesdienst Ausdruck. Bei der Gestaltung hat uns auch folgendes Bibelwort inspiriert:

„Bittet, dann wird euch gegeben; sucht, dann werdet ihr finden; klopft an, dann wird euch geöffnet. Denn wer bittet, der empfängt; wer sucht, der findet; und wer anklopft, dem wird geöffnet. (Mt 7,7-8)

Wir können Dinge suchen, nach Menschen suchen, nach Beziehungen. Nicht zuletzt ist alles Lernen eine Suche. Denn LERNEN kommt vom althochdeutschen Wort „lirnēn“. Und das bedeutet „einer Spur nachgehen“.

In diesem Sinne wünschen wir allen eine gute Suche und spannende Spuren in diesem Schuljahr!

  • 001
  • 002
  • 003
  • 004
  • 005
  • 006
  • 007
  • 008
  • 009