Schulschlussgottesdienst und Spendenübergabe

In zwei - auf Abstand gefeierten - Gottesdiensten in unserem Theaterhof beendeten wir als Pauliner Schulgemeinschaft am 9. und 10. Juli das heurige Schuljahr. In diesem Zusammenhang konnten wir auch die Spenden unseres Spendenprojekts übergeben. Bei Adventpausen, dem Pauliner Advent und vielen Aktionen unserer Schülerinnen und Schüler kamen € 4.666,- zusammen, die auf zwei Initiativen aufgeteilt werden.

IMG 1356

Am Donnerstag konnten wir den symbolischen Scheck an Eva Rinner (Pauliner Maturajahrgang 2019) übergeben, die ein verkürztes freiwilliges soziales Jahr in Medellín in Kolumbien verbrachte und dort im Projekt  „Dejando Huellas“ (Spuren hinterlassen) arbeitete. Diese Einrichtung ermöglicht ca. 50 Kinder einen geregelten Alltag, Schulbildung und ausgewogene Ernährung. Außerdem ist es ein sicherer Ort mit stabilen Beziehungen.

Am Freitag feierte mit uns Frau Ruska Atanasova-Koller von der Notschlafstelle der Tiroler Sozialen Dienste in Innsbruck und nahm die Spenden entgegen. Auf Initiative von Schülerinnen und Schülern der 5A-Klasse unterstützen wir die Notschlafstelle, die für obdachlose Menschen neben einem geschützten Raum friedliche Schlafmöglichkeiten sowie warme Mahlzeiten und auch Beratungen bietet.

  • IMG_1351
  • IMG_1356
  • IMG_1359
  • IMG_1360
  • IMG_1370
  • IMG_1378
  • IMG_1379
  • IMG_1390
  • IMG_1407
  • IMG_1416
  • IMG_1428