Laudes zu besonderen Heiligen im Advent

Im Advent zünden wir Kerzen an, deren Licht die Dunkelheit hell und warm macht. Die Heiligen in dieser Vorbereitungszeit auf Weihnachten zeigen uns, wie wir Wege der Hoffnung gehen können. Am Namenstag der Heiligen Barbara erzählten uns Schülerinnen und Schüler der zweiten Klassen in ihrer Laudes, dass ihr Bild am Weg zum Paulinum und die Barbarazweige uns daran erinnern, wie starke Frauen mit ihren Überzeugungen Kälte überwinden und sogar äußerlich tote Kirschzweige  zum Blühen bringen können. Bei der Laudes für die ersten Klassen zum Nikolausfest stand die Frage im Mittelpunkt, wie wir die Liebe teilen können, von der wir leben. Dass der Hl. Nikolaus den Menschen in Freude und Not mit weitem Herzen begegnete, erfuhren wir am Beispiel der Kornwunderlegende. Er zeigte es uns auch bei seinem Besuch beim Frühstück, am Ende waren wir alle beschenkt.

  • 001
  • 002
  • 003
  • 004
  • 005
  • 006
  • 007
  • 008
  • 009
  • 010
  • 011
  • 012
  • 013
  • 014
  • 015
  • 017
  • 018
  • 019
  • 020
  • IMG_6988

Simple Image Gallery Extended