Die 6. Klassen in Wien

Am Sonntag, den 15. September 2019 begann für uns die 6a und 6b Klasse mit einer vierstündigen Zugfahrt die Wienwoche. Nachdem wir in Wien Meidling am Bahnhof ankamen, gingen wir zu unserem Hotel, bezogen die Zimmer und fuhren zum Abendessen zum Stephansplatz.

011

Am Montag besuchten wir vormittags die Kunstausstellung „Albertina“ und das derzeitige Parlament am Josephsplatz. Nach einer Mittagspause in der Stadt machten wir einer Führung durch den Stephansdom und schauten uns auch die Katakomben unter dem Dom an. Als Abschluss für den Tag begaben wir uns in das Theater und betrachteten das Stück „Acht Frauen“.

Am Dienstagvormittag ging die 6a Klasse ins MAK – „Museum für angewandte Kunst“ und die 6b Klasse ins obere Belvedere, in die Kunstausstellung von Gustav Klimt. Am Nachmittag tauschten wir das Programm. Abends besuchten wir alle gemeinsam das Stück „Cabaret“ in der Volksoper.

Den Mittwoch verbrachten wir in Carnutum und bekamen eine interessante Führung. Nach einer kurzen Wanderung durch die Wälder der Donauauen bewiesen wir unsere Sportlichkeit beim Paddeln auf den Seitenflüssen der Donau. Dieses Erlebnis war sicher eines der Highlights der Wienwoche. Den Abend dürften wir selbst verbringen.

Wir starteten den Donnerstag mit einer Führung durch die Otto Wagner Kirche. Nachmittags schauten wir uns die Hotspots von Wien an, unter anderem die Schönbrunner Parkanlagen, die Gloriette und natürlich auch den Zoo. Danach hatten wir genügend Freizeit um den letzten Abend ausklingen zu lassen.

Freitags ging es wieder zurück nach Hause. Vor der Heimreise sind wir jedoch noch in das Naturhistorische Museum und in die Secession gegangen. Nach dem Mittagessen haben wir unsere Koffer vom Hotel abgeholt und starteten die Heimreise.

Wir möchten uns recht herzlich bei den Lehrpersonen bedanken (Frau Prof. Gritsch, Herr Prof. Fuß, Herr Prof. Heinzel und Herr Prof. Schlögl), die dabei gewesen sind und uns eine so schöne, lustige und interessante Wienwoche ermöglicht haben. Vielen Dank!

Liv Grete Perzelmaier, Laura Jordan und Sophia Holzer (6A)

  • 001
  • 002
  • 003k
  • 004
  • 005
  • 006
  • 007
  • 008
  • 009
  • 010
  • 011
  • 012
  • 013
  • 014
  • 015k
  • 016
  • 017
  • 018
  • 019
  • 020
  • 021
  • 022
  • 023

Simple Image Gallery Extended