Bezirksjugendredewettbewerb

Am 29.3. fand in Zell am Ziller der Bezirks-Jugendredewettbewerb statt.

Wir gratulieren:

Maria Langer zu Platz 1 im Bereich klassische Reden.
Sie gewann mit ihrer beeindruckenden und authentischen Rede: „Die Begegnung mit der Armut“, in der sie sich mit dem Thema der gesellschaftlichen Ausgrenzung von Menschen und der Problematik der Obdachlosigkeit auseinandersetzt.
Emma Hofbauer zu Platz 4 in derselben Kategorie.

Jana Obererlacher zu Platz 2 im Bereich Spontanreden.

Anna Staal zu Platz 4 in derselben Kategorie.