Bischof Hermann Glettler besuchte die 7. Klassen

Am Dienstag, den 05.03.2019, bekamen die 7. Klassen hohen Besuch: Bischof Hermann Glettler - übrigens Schulerhalter und somit oberster „Chef“ unserer Schule – feierte mit uns eine stimmungsvolle Messe. Diese wurde von uns Schülerinnen und Schülern unter der Leitung von Frau Prof. Klemm musikalisch umrahmt. Anschließend begab sich der Bischof in die einzelnen Klassen, um mit uns über verschiedene Themen zu diskutieren.

Unsere Fragen waren durchaus kritisch, die Bandbreite reichte von allgemeinen Glaubensfragen und Fragen zum Bibelverständnis bis hin zum Thema Homosexualität und Kirche. Außerdem sprachen wir über die Missbrauchsvorfälle, die sich in letzter Zeit in der Kirche gehäuft haben. Bischof Hermann sprach ganz offen über die durchaus schwierigen Themen und war bemüht, jede Frage ausreichend zu beantworten. In den anschließenden Religionsstunden reflektierten wir die Gespräche mit dem Bischof, wobei manche Antworten kontroversiell diskutiert wurden. Ich finde, dass diese Begegnung eine sehr positive und lehrreiche Erfahrung war. An dieser Stelle möchten wir uns bei Bischof Hermann Glettler für seine Zeit und für die interessanten Gespräche bedanken.   

Raul Schramek 7B