Pueri Cantores Kongress in Linz und St. Florian

Vom 27.-29.10.2017 nahmen die Klasse 2A und der Kammerchor mit 46 Kindern und Jugendlichen des Paulinums am Nationalen Pueri Cantores Kongress in Linz und St. Florian teil.

Mit uns waren noch fünf andere Chöre dabei: die Jugendkantorei am Salzburger Dom, der Chor des Marianums Tanzenberg, der Kinderchor der Stadtpfarrkirche Graz, der Jugendchor am Grazer Dom und die St. Florianer Sängerknaben.

Neben vielen Proben und gemeinsamem Singen kam auch der Spaß in der Jugendherberge nicht zu kurz.

Am Samstagabend fand ein gemeinsames Abendlob mit allen Chören in der Ursulinenkirche in der Innenstadt von Linz statt.

Zum Abschluss des Kongresses feierten wir einen Abschlussgottesdienst im Stift St. Florian, der Heimat der Florianer Sängerknaben. Das Stift ist bekannt für seine große Bruckner-Orgel, unter der Anton Bruckner selbst in der Gruft seine letzte Ruhestätte hat.

Vielen Dank für die schöne Chorreise sagen Elias Raab und Patricia Klemm.

Hier können die Fotos angeschaut werden:

Fotos Chorreise Linz 2017