VORTRAG „LERNEN LERNEN“

Der Einladung zum Vortrag „Lernen lernen“ am Abend des 10.10.2016 folgten knapp 90 Interessenten in die Aula unserer Schule.

Lernen lernen

Die Referentin, Mag. Eva Bruci, erläuterte zunächst die faszinierenden Mechanismen unseres Gehirns, die Informationsverarbeitung in den verschiedenen Gedächtnissystemen und wie Vergessen funktioniert.

Mit einer Mnemotechnik wurde dann die Theorie in die Praxis umgesezt und demonstriert wie man Informationen, Texte und Lernstoff effizient aufnimmt, verarbeitet, speichert und wiedergibt.

 

Die Zuhörer konnten anhand verschiedener Lernexperimente selber erfahren welche Faktoren das Lernen beeinflussen und bekamen praktische Tipps für ein erfolgreiches Lernen.   Im Rahmen des Vortrages wurden auch Erkenntnisse der modernen Hirnforschung angesprochen, die differenzierte Informationen darüber geben, welche Voraussetzungen notwendig sind, damit Schülerinnen und Schüler engagiert lernen und sich für den Lernstoff motivieren lassen.   Am Endes des ca. zweistündigen Vortrages folgten interessante Gespräche und Diskussionen zwischen der Vortragenden und den Teilnehmern.