Jubiläumskonzert

20 Jahre Chor

Kommenden Samstag, 5.11. findet um 19:00 Uhr in der Kirche des Bischöflichen Gymnasiums Paulinum das Jubiläumskonzert von "Singacross" statt.

unnamed1
Vor 20 Jahren gründete Klaus Niederstätter als damaliger Leiter der Musikschule Paulinum ein fünfköpfiges Vokalensemble. Das „Vokalensemble Paulinum“ trat 1996 erstmals bei einem Vortragsabend der Musikschule in der Aula des Bischöflichen Gymnasiums Paulinum auf. Im Herbst 1998 wurde die Pauliner Musikschule als Expositur der LMS Schwaz angegliedert und im Jahr 2000 in diese integriert. So wurde das mittlerweile zahlenmäßig angewachsene Ensemble in „Erwachsenenchor der LMS Schwaz“ umbenannt. Nach intensiver Namenssuche (2013 „Dacchor“) nennt sich der Chor seit 2014 Singacross.
 
Voll Freude blickt der Chor auf 20 ereignisreiche Jahre mit vielen Highlights und unvergesslichen Chorreisen zurück. Mit einem Konzert in der Kirche des Paulinums kehrt "Singacross" an seine Wurzeln zurück und trifft dort einen wunderbaren Partner für das Jubiläumskonzert: den Kammerchor des Bischöflichen Gymnasiums Paulinum unter der Leitung von Patricia Klemm. Den Orchesterpart teilen sich Lehrer und fortgeschrittene Schüler der LMS Schwaz sowie der LMS Westliches Mittelgebirge.
 
Im ersten Teil des Jubiläumskonzertes präsentiert sich der Kammerchor Paulinum mit drei Chorstücken. Singacross singt zwei strahlende Chorstücke aus "Die Schöpfung" von J. Haydn. Im zweiten Teil ertönt das für zwei Chöre und zwei Orchester komponierte feierliche "Dixit Dominus" von A. Vivaldi.
 
Ö-Tickets im Vorverkauf (€ 12/ € 8) sind in allen Sparkassen und Erste Bank Filialen erhältlich.

Carmina Burana --- Eine Aufführung der Pauliner Gemeinschaft!

 Carmina Burana 1

Im Rahmen des 90-Jahr-Jubiläums des Bischöflichen Gymnasiums Paulinum führten die Schulchöre des Paulinums gemeinsam mit Eltern, Lehrer/innen, dem Chor der Landesmusikschule Schwaz (Singacross) und Professionist/innen das Werk "Carmina Burana" von Carl Orff in der konzertanten Form auf.

Weiterlesen: Carmina Burana --- Eine Aufführung der Pauliner Gemeinschaft!

Ehrung unserer Handballerinnen durch die Stadt Schwaz

Sportlerehrung 2016 Handballteam UHC Paulinum klein

Am Dienstag, dem 3.5.2016, war es in Schwaz wieder so weit. 

Die erfolgreichen Sportlerinnen und Sportler der Stadt Schwaz des vergangenen Jahres wurden ausgezeichnet und vor den Vorhang geholt. Sowohl der neue Sportstadtrat, Mag. Matthias Zitterbart, als auch der Bürgermeister, Dr. Hans Lintner, betonten die Bedeutung des Sports für die Jugend und für die Gemeinschaft! Sie lobten die Leistungen, die im vergangenen Jahr durch die einzelnen Sportlerinnen und Sportler erbracht wurden und motivierten sie, auch weiterhin sportlich aktiv zu sein.

Die Mädchenmannschaft des UHC Paulinums wurde in diesem Rahmen für die großartigen Erfolge im vergangenen Jahr geehrt.

Die Pauliner Schulgemenschaft gratuliert den Sportlerinnen sehr herzlich dazu!

Treffen mit Südtiroler Schülerzeitungsmachern?

20160415 122355

Der Presseclub Paulinum hatte den Chefredakteur der Zeitschrift WIA (Wirtschaft im Alpenraum), Mag. Oliver Pohl, zu einem Gespräch mit Mitgliedern des Presseclubs und Redakteurinnen und Redakteuren der Schülerzeitung ecetera eingeladen. Nach Vorstellung seines persönlichen Werdegangs erklärte Mag. Pohl den Teilnehmerinnen und Teilnehmern die wesentlichen Unterschiede zwischen dem Tageszeitungsgeschäft und dem journalistischen Arbeiten für Zeitschriften. Beim Thema „Schülerzeitung“ stellte Mag. Pohl die Frage, ob die Pauliner Schülerzeitungsmacher nicht an einer Zusammenarbeit mit Südtiroler Kolleginnen und Kollegen interessiert seien. Er meinte, dass es viele interessante Bereiche gebe, z.B. das Schulsystem, über die man gegenseitig vielleicht mehr erfahren möchte. Ein Treffen am Brenner wurde angedacht … 

90 Jahre Paulinum

Adler 
 Akustik Linz
 Darbo  Derfeser
 ECI  EmbergerKohlbacher
 Holly  Immoserverice
Jelemensky Moser Bus
Schwaz Sillaber
Stadtwerke Tirol
TYROLIT vizrt