Adler Laufwunder

Strahlendes Wetter empfing am vergangenen Samstag, 12. Oktober viele motivierte Läuferinnen und Läufer, die von der Firma Adler Lacke auf die Bahn der Sportanlage Schwaz geschickt wurden. Das Spendenprojekt, welches eine Schwazer Familie unterstützt, die einen schweren Schicksalsschlag erlitten hat, lockte zahlreiche Sportlerinnen und Sportler zum Mitmachen auf das Gelände des Paulinums. Viele Schülerinnen und Schüler unserer Schule waren mit dabei und haben, genauso wie Lehrpersonen, Vereine oder Schulklassen aus anderen Schwazer Schulen ihre Runden gedreht. Familien sind an den Start gegangen, Freunde haben den sonnigen Vormittag genutzt, um sowohl für die Fitness als auch für den guten Zweck zu laufen. Ob in Spitzensport-Geschwindigkeit oder gemütlich beim Gehen mit Kinderwagen, der Gemeinschaftsgedanke brachte alle zusammen.

 ADLER Laufwunder