Jubiläumskonzert

20 Jahre Chor

Kommenden Samstag, 5.11. findet um 19:00 Uhr in der Kirche des Bischöflichen Gymnasiums Paulinum das Jubiläumskonzert von "Singacross" statt.

unnamed1
Vor 20 Jahren gründete Klaus Niederstätter als damaliger Leiter der Musikschule Paulinum ein fünfköpfiges Vokalensemble. Das „Vokalensemble Paulinum“ trat 1996 erstmals bei einem Vortragsabend der Musikschule in der Aula des Bischöflichen Gymnasiums Paulinum auf. Im Herbst 1998 wurde die Pauliner Musikschule als Expositur der LMS Schwaz angegliedert und im Jahr 2000 in diese integriert. So wurde das mittlerweile zahlenmäßig angewachsene Ensemble in „Erwachsenenchor der LMS Schwaz“ umbenannt. Nach intensiver Namenssuche (2013 „Dacchor“) nennt sich der Chor seit 2014 Singacross.
 
Voll Freude blickt der Chor auf 20 ereignisreiche Jahre mit vielen Highlights und unvergesslichen Chorreisen zurück. Mit einem Konzert in der Kirche des Paulinums kehrt "Singacross" an seine Wurzeln zurück und trifft dort einen wunderbaren Partner für das Jubiläumskonzert: den Kammerchor des Bischöflichen Gymnasiums Paulinum unter der Leitung von Patricia Klemm. Den Orchesterpart teilen sich Lehrer und fortgeschrittene Schüler der LMS Schwaz sowie der LMS Westliches Mittelgebirge.
 
Im ersten Teil des Jubiläumskonzertes präsentiert sich der Kammerchor Paulinum mit drei Chorstücken. Singacross singt zwei strahlende Chorstücke aus "Die Schöpfung" von J. Haydn. Im zweiten Teil ertönt das für zwei Chöre und zwei Orchester komponierte feierliche "Dixit Dominus" von A. Vivaldi.
 
Ö-Tickets im Vorverkauf (€ 12/ € 8) sind in allen Sparkassen und Erste Bank Filialen erhältlich.