Carmina Burana --- Eine Aufführung der Pauliner Gemeinschaft!

 Carmina Burana 1

Im Rahmen des 90-Jahr-Jubiläums des Bischöflichen Gymnasiums Paulinum führten die Schulchöre des Paulinums gemeinsam mit Eltern, Lehrer/innen, dem Chor der Landesmusikschule Schwaz (Singacross) und Professionist/innen das Werk "Carmina Burana" von Carl Orff in der konzertanten Form auf.

Der Abend war ein gewaltiges Ereignis! Über 100 Sängerinnen und Sänger gaben ihr Bestes und boten den 1000 Besucherinnen und Besuchern im Silbersaal der Stadt Schwaz ein Gesamtkunstwerk. Herausragend waren die beiden Solisten, der Kölner Bariton Frederik BALDUS und die Sopranistin Amelie JOCHMUS. Sie ist eine Schülerin des Paulinums und besucht die 6. Klasse. Ebenso liefen die beiden Pianisten Mag.a Eva SALMUTTER und Dr. Norbert RICCABONA zur Hochform auf. 

Der Abend wurde hervorragend moderiert durch Prof. Mag. Erich THUMMER, er zeichnete auch für die Theaterszenen auf der Bühne verantwortlich.
Das größte Lob und die größte Ehre bekam die Gesamtleiterin, Frau Mag.a Patricia KLEMM. Sie hat mit ihrer Fachkompetenz und ihrer Begeisterung alle Mitwirkenden vor und hinter der Bühne mitgerissen.
Die Aufführung wurde aufgezeichnet, wir werden eine DVD mit Video und Bildmaterial herstellen, damit diese Aufführung nicht in Vergessenheit gerät.
Die Pauliner Schulgemeinschaft bedankt sich bei allen Mitwirkenden, sowohl vor als auch hinter der Bühne!