Treffen mit Südtiroler Schülerzeitungsmachern?

20160415 122355

Der Presseclub Paulinum hatte den Chefredakteur der Zeitschrift WIA (Wirtschaft im Alpenraum), Mag. Oliver Pohl, zu einem Gespräch mit Mitgliedern des Presseclubs und Redakteurinnen und Redakteuren der Schülerzeitung ecetera eingeladen. Nach Vorstellung seines persönlichen Werdegangs erklärte Mag. Pohl den Teilnehmerinnen und Teilnehmern die wesentlichen Unterschiede zwischen dem Tageszeitungsgeschäft und dem journalistischen Arbeiten für Zeitschriften. Beim Thema „Schülerzeitung“ stellte Mag. Pohl die Frage, ob die Pauliner Schülerzeitungsmacher nicht an einer Zusammenarbeit mit Südtiroler Kolleginnen und Kollegen interessiert seien. Er meinte, dass es viele interessante Bereiche gebe, z.B. das Schulsystem, über die man gegenseitig vielleicht mehr erfahren möchte. Ein Treffen am Brenner wurde angedacht …