Besuch der Sport-Universität und der Feel-Good Messe in Innsbruck

IMAG0375

Im Rahmen des Wahlpflichtfaches „Sporttheorie“ besuchten unsere SchülerInnen  das Institut für Sportwissenschaften der Universität Innsbruck und die Feel-Good Messe in Innsbruck.

Der Besuch der Sport-Uni verschaffte den Teilnehmerinnen und Teilnehmern des Wahlpflichtfaches Sporttheorie erste Einblicke in die Welt der Sportwissenschaften. Univ.-Ass. Mag. Dr. Werner Kirschner führte uns durch das Universitätsgebäude und gab uns umfangreiche Informationen über die unterschiedlichen Forschungsbereiche und Studienrichtungen. Beeindruckend waren die verschiedenen Sportstätten wie z.B. der Kraft- und Gymnastikraum, die Schwimmhalle, das neue Olympiazentrum, das biomechanische Labor sowie die Volleyballhalle, in der das Hypo Tirol Team eine Trainingseinheit absolvierte.

 

Auf der Feel-Good Messe, die Messe für Bewegung, Ernährung und mentale Gesundheit, bekamen wir Antworten und Lösungsmöglichkeiten auf die Fragen: Wie kann man seine Lebensqualität erhalten und steigern? Wie kann ich fit und gesund meinen Alltag meistern? Wir probierten moderne Fitness- und Koordinationsgeräte und verschiedene Bio- und Sportgetränke aus. Außerdem ließen wir uns über Komplementärmedizin beraten und versuchten unterschiedliche Massagen zur Entspannung.